Anna-Carina Woitschack gibt sich „einzigartig“

So stell ich mir die junge Sängerin auf der Bühne vor (Foto: Agentur)
„Sag nicht goodbye…“ heißt einer ihrer neuen Songs, am 8. Dezember sagt Anna Carina Woitschack aber erst einmal „Hallo“, wenn sie um 15.30 Uhr Gast im Plauen Park ist. Die junge Künstlerin - Dieter Bohlens Liebling der letzten DSDS-Staffel wird nach ihrem Auftritt auch Autogramme geben. Hoffe bekomme auch eine Autogrammkarte für meine Sammlung.
Die 19-Jährige nennt Singen und Tanzen als ihre große Leidenschaft. Bereits im Alter von zwei Jahren stand Anna Carina auf der Puppenbühne ihrer Familie, des inzwischen bekannten Marionettentheater. Im Jahr 2010 bewarb sie sich als eine von 35 000 für die Teilnahme an der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“, sang sich mit Duffys „Mercy“ in die Herzen der Jury und schaffte schließlich den Sprung in die Live-Shows.
Da ich zu wenig Zeit habe mir die Sendungen anzusehen, bin ich echt auf die junge Sängerin mit ihren Liedern neugierig.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.11.2012 | 22:11  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 30.11.2012 | 00:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige