Bergkirche Schleiz - Saisonbeginn 2016

Bergkirche Schleiz, Blick zum Altar
Schleiz: Bergkirche Schleiz | Am 1. Mai beginnt in der Schleizer Bergkirche die Gottesdienst-, Besucher-, Konzert und Veranstaltungs-Saison 2016.

Die Kirche ist bis zum 31. Oktober jeweils von Dienstag - Sonntag, auch feiertags, von 14.30 - 16.30 Uhr geöffnet. Doch auch zu anderen Tageszeiten können Gruppenbesuche oder Kirchen-Führungen vereinbart werden.
Das - nur noch sehr kleine Team - der ehrenamtlichen Bergkirchenführer betreut die Einzelgäste und Besuchergruppen bei Besichtigungen, Kirchenführungen, vor den Konzerten und an den sogenannten "Grufttagen", an denen Führungen in die Fürstengruft anstehen.

Gleich am 1. Mai werden wieder Führungen in die Fürstengruft angeboten. Jeweils 14, 15 und 16 Uhr beginnen sie mit der Präsentation zur Gruft-Bau-Geschichte. Danach steigen jeweils 10 Gäste gleichzeitig in die Fürstengruft hinab.
Der Eintritt für diese speziellen Führungen beträgt 5 Euro pro Person.

Am Sonntag, 8. Mai singt um 17.00 Uhr der Tenor Björn Casapietra in der ersten Bergkirchen-Sommermusik des Jahres. Wegen der aufwendigen Vorbereitungen seines Technikers öffnet die Kirche an diesem Tag erst ca. 16.00 mit Beginn des Kartenverkaufes an der Abendkasse. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei Foto-Porst in Schleiz.

Da die Kirche mit 10° C noch winterlich kalt und die Zahl der beheizten Bänke begrenzt ist, empfehlen wir allen Konzertbesuchern sich warm anzuziehen!

Internet: Bergkirche Schleiz
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige