Bilder vom Open Air in Oettersdorf

Oettersdorf: Festwiese |

Das Open Air 2014 in Oettersdorf hielt alle Facetten eines denkwürdigen Freiluftfestivals für das aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz angereiste Publikum bereit: Tolle Live-Bands, die die gesamte Bandbreite der Rockmusik von Blues über Krautrock bis hin zu Speedfolk performeden, sowie Wetterkapriolen wie einst in Woodstock: Während gewittrige Regengüsse am Freitag (11. Juli) das Festivalgelände in eine knöcheltiefe Schlammarena verwandelte, entschädigte der Samstag mit strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen bis in die Nacht.

Zu erleben waren live on stage: John Banse, iNutero, Pothead, Freygang Band, Crushing Caspers, Kurz & Lang, Heike May, Zaunpfahl, Transit, Shawue, Engerling, Peter Pankas Jane, 44 Leningrad, Tumbling Dice, Kirsche & Co sowie Didi Play. Hier einige Bilder von dem Festival!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14
Oliver Lauenberg aus Gera | 17.07.2014 | 11:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige