Christina Brudereck und Benjamin Seipel: „2Flügel“ - Poesie & Piano

Die Konzertbesucher im Ebersdorfer Bürgerhaus erwartet 10. März, um 19.30 Uhr ein besonderer Ohren- und Augenschmaus. „Poesie trifft Piano und wird lebendig“ – so könnte das neue Bühnenprogramm von Christina Brudereck und Benjamin Seipel aus Essen überschrieben werden. Die Theologin und Schriftstellerin und besticht durch ihre Wortgewandtheit und einzigartige Sprache. Christina Brudereck begeistert die Zuhörer mit ihren Geschichten über Menschen - mal tiefsinnig, mal heiter, mal nachdenklich, stets in sprachlicher Höchstleistung.
Am Flügel begleitet sie Benjamin Seipel, Pianist und Dozent an der Musikhochschule Köln, mit Instrumentalstücken und Songs, mit Variationen bekannter Stücke oder Improvisationen. Mit seiner Musik schafft er die Atmosphäre, die ihre Gedichte und Texte tragen – eine geniale Ergänzung, perfekt aufeinander abgestimmt. Im Laufe des Abends erfährt der Besucher auch warum das Programm den Titel „2Flügel“ trägt. Lassen Sie sich überraschen....
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige