Die Ferienlandeisenbahn macht die Nacht zum Tag

Wann? 24.08.2013 19:00 Uhr

Wo? Ferienland Crispendorf (Wisentatal), Crispendorf DE
Die Ferienlandeisenbahn fährt bei Nacht durch das mit zahlreichen Scheinwerfern und Fackeln ausgeleuchtete Tal der Wisenta. So wird die Fahrt zum farbig leuchtenden Erlebnis.
Crispendorf: Ferienland Crispendorf (Wisentatal) |

Lichterfahrten im Wisentatal am 24. August von 19 bis 24 Uhr

Die Ferienlandeisenbahn Crispendorf sorgt am Samstagabend, den 24 August 2013, für ein ganz besonderes Erlebnis für alle Fahrgäste. Zahlreiche bunte Scheinwerfer, Fackeln und Lichterketten machen die Rundfahrt mit der Ferienlandeisenbahn zu einem farbig leuchtenden Erlebnis. Lassen Sie sich verzaubern vom besonderen Flair einer nächtlichen Rundfahrt durch das kunstvoll illuminierte Tal des Flüsschens Wisenta.

Von 19 Uhr bis 24 Uhr starten die kleinen Züge etwa alle 10 bis 20 Minuten zu einer Rundfahrt.

Für alle großen und kleinen Gäste gibt es ein kleines Getränk mit auf die große Fahrt durch das „Tal der Lichter“.

Für alle Schulanfänger steht „Crispi“ zusätzlich auch tagsüber für Schuleinführungsfahrten zur Verfügung. Schulanfänger fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenfrei mit. Ab 14 Uhr fährt die Ferienlandeisenbahn bei Bedarf aller 20 Minuten. Bestellungen bzw. Voranmeldungen für sind erwünscht. (Tel: 0157/ 38 77 96 37 oder E-Mail eisenbahn@ferienlandcrispendorf.de).

Die Züge der Ferienlandeisenbahn starten an diesem Tag vom Bahnhof „Ferienland Hauptbahnhof“. Der Weg dahin ist ab Crispendorf ausgeschildert.
Übernachtungsmöglichkeiten sind im Ferienland Crispendorf zahlreich vorhanden.

Weitere Informationen unter www.ferienlandeisenbahn.de !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige