„Die Flügel der Hoffnung vom Haus der Hoffnung“

Wann? 24.06.2015 18:30 Uhr

Wo? Kirche, Rödersdorf, 07907 Göschitz DE
Göschitz: Kirche | „Die Flügel der Hoffnung vom Haus der Hoffnung“

unter diesem Motto

singen und musizieren die Sopranistin Lusine Azaryan und die Pianistin Stella Mnatsakanova aus Armenien im Rahmen des Rödersdorfer Kirchweihfestes am Johannestag. Das Repertoire umfasst Armenisches Liedgut wie auch klassische und internationale Werke bis hin zu ganz bekannten Melodien und Dauerbrennern der leichten Muse.
Der Erlös des Benefizkonzertes geht an die „Küche der Barmherzigkeit“ (Vorstand Pfr. i. R. Karl-Heinz Scheide aus Schwäbisch-Gmünd)

Pfr. i. R. Karl-Heinz Scheide (79 Jahr) hat eine Deutschlandtournee der beiden armenischen Künstlerinnen als Dankesveranstaltung für die Unterstützer und den Freundeskreis der „Küche der Barmherzigkeit“ organisiert. Die beiden Musikerinnen engagieren sich selbst tatkräftig in der Küche im „Haus der Hoffnung“ in Jerewan, in dem seit 1994 über 1,5 Millionen kostenlose warme Mahlzeiten verteilt wurden. Man nennt Stella M. liebevoll „Mother Armenia“. In dem verarmten Land werden von der „Küche der Barmherzigkeit“ auch ein Straßenkinderprojekt in Gymri, wo noch heute Folgen der Erdbebenkatastrophe von 1988 zu spüren sind und ein Hauspflegeprojekt finanziell unterstützt. Heute strömen viele armenisch stämmige christliche Flüchtlinge aus Syrien in das Nachbarland Armenien, einige von ihnen haben Hilfe im Haus der Hoffnung gefunden und brauchen sie auch weiterhin.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige