Erlebniswochen Saale-Orla

Schleiz: Landratsamt Saale-Orla-Kreis | Mitstreiter für die gebündelte Vermarktung von Veranstaltungen im Saale-Orla-Kreis gesucht

Schleiz, den 20.09.2012

Die LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla e.V. arbeitet in Kooperation mit dem Landratsamt Saale-Orla-Kreis und dem Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V. an einem Konzept zur gebündelten, überregionalen Vermarktung von Festen und Veranstaltungen der Region. Im Laufe von drei Workshops wurden in den vergangenen Wochen erste Grundlinien mit Partnern aus den Bereichen Kultur, Tourismus und Gastronomie erarbeitet:

Die „Erlebniswochen Saale-Orla“ (Arbeitstitel) sollen jährlich im Zeitraum August bis September durchgeführt und bereits im Jahre 2013 das erste Mal initiiert werden. Ziel des Projektes ist es, eine Marke mit hohem Wiedererkennungswert und überregionaler Anziehungskraft zu entwickeln, die die vielfältigen Veranstaltungsangebote des Saale-Orla-Kreises repräsentiert. In der Umsetzung werden eine grafische Oberfläche sowie eine Homepage gestaltet und darüber hinaus auflagenstark sowohl Image-Flyer als auch Programmhefte gedruckt. Die öffentliche Präsentation des Projektes wird im Januar 2013 am Thüringen-Stand auf der Grünen Woche in Berlin durchgeführt, welcher federführend durch den Saale-Orla-Kreis betreut wird. Zurzeit werden Veranstaltungen gesucht, die in diesen beiden Monaten stattfinden und zu den Themenfeldern „Kunst & Kultur“ sowie „Natur & Aktiv“ passen. Die Teilnahme an der Vermarktungskampagne wird für alle Veranstalter kostenfrei sein.

Wer Interesse an der Mitgestaltung der Vermarktungsinitiative und an einer Bewerbung seiner Veranstaltung in diesem Rahmen hat, kontaktiere bitte den zuständigen Mitarbeiter für die Kulturvernetzung im Saale-Orla-Kreis, Herrn Martin Wolter, unter Tel.: 03663/410717 oder E-Mail: m.wolter@schloss-burgk.de bis spätestens 15. November 2012.

1.703 Zeichen
Text: Jenny Gäbler, Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige