In Erinnerungen geschwelgt - eine musikalische Zeitreise mit dem Beat-Club Leipzig

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Turnhalle Reudnitz |

Was haben die TV-Sendung "Beat-Club" und der Beat-Club Leipzig gemeinsam? Nicht nur, dass das Intro der damaligen Kultsendung der Endsechziger das gleiche wie zur Show der Leipziger Cover-Band ist, sondern auch, dass beide die beste Musik ihrer Generation präsentierten bzw. heute spielen.

Seit 1987 widmet sich der Beat-Club Leipzig der Musik der 60er und 70er Jahre. Gestern (7. März) machte das Quartett mit seiner Oldie-Show in Reudnitz Station und bereits nach dem ersten Titel füllte sich die Tanzfläche in der Turnhalle, wo bei den Hits von den Beatles und Rolling Stones bis hin zu Songs von Uriah Heep und Deep Purple vor allem die Generation jenseits der 50 in musikalischen Erinnerungen schwelgte. Aber auch zahlreiche Jüngere staunten nicht schlecht, welche tolle Musik es bereits vor ihrer Geburt gab!

Hier einige Bilder von der Oldie-Show in Reudnitz:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige