„Knüppelabend“ im Kino

Wann? 16.11.2013 21:00 Uhr

Wo? Kino , Bahnhofstraße 18, 07366 Blankenberg DE
Endtime Prophecy (Foto: Bandeigentum)
Blankenberg: Kino |

Am Samstag, 16. 11.2013, wird im Musik-Film-Theater Blankenberg zum Metaller-Abend
eingeladen mit den beiden Bands „Endtime Prophecy“ und „Deadbeat Hero“. Der Einlass beginnt
ab 21 Uhr.

Knüppelndes Schlagzeug, wuchtige Leadgitarren und brutal keifender Gesang, das
umschreibt das musikalische Fundament einer echten Metal-Band. So auch bei „Endtime
Prophecy“, die in ihrem Spektrum aber noch mehr zu bieten hat. Bereits im Jahre 2006 gründete
sich die Band, die gewisse Vorlieben für ausladend arrangierte Keyboardpassagen, sehr melodische
Soli und sauber gesungene Refrains pflegt, was durchaus folkig-beschwingt klingt. Außerdem
finden sich auch mystisch-beschwörende und sehr getragene Passagen in der Musik der
sechsköpfigen Gruppe aus dem Landkreis Hof. Unter Insidern werden sie als eine wahre
Bereicherung des Genres gesehen. Ihre große Beliebtheit zeichnet sich auch durch nun schon etliche
Festivalauftritte aus. So waren die Sechs beispielsweise auf dem Schweizer Festival „Elements of
Rock“.
Die zweite Band des Abends „Deadbeat Hero“, ebenso aus Hof stammend, beschreibt sich selbst als
eine Hardcore-Melodic-Band mit innovativen Sounds. Die Bandmitglieder haben bereits zwei
produzierte CDs aufzuweisen: „Help!!!“ und „The Evil Rock Machine“. Um ihr aktuelles Album
aufzunehmen, sind sie sogar bis nach Schweden gereist. Mit eindringlichen Gitarrenriffs, einem
vorwärtstreibenden Schlagzeug und sehr viel Stimmgewalt spielt sich die Musik in das Herz eines
jeden Hardcore-Fans.
Das Kinoteam freut sich auf diese bisher noch nie da gewesene musikalische Mischung, bei der es
garantiert keinen auf den Stühlen halten wird. Außerdem dürfen die Haare fliegen und fleißig
mitgegröhlt werden, ein echter „Knüppelabend“ eben!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige