Leserstartersets in Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes erhältlich

Zeulenroda-Triebes: Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes | Die bundesweite Initiative „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der „Stiftung Lesen“ umgesetzt, wendet sich an Eltern, die ihre Kleinkinder zu Hause betreuen.
Hier sollen die Eltern motiviert werden, sehr früh Bücher und Geschichten in den Familienalltag einzubringen. Spielerisches Erzählen und Vorlesen für die Allerkleinsten fördert nicht nur deren Sprachentwicklung und Fantasie. Es vermittelt ihnen Zuwendung durch die Eltern sowie Geborgenheit und Verbundenheit in der ganzen Familie. Es bietet ihnen Zugang zu Büchern, zum Lesen und Lernen, verbessert somit ihre soziale Einstellung, ihre Bildungs-und Lebenschancen. Der zweite „Meilenstein für das Lesen“ ist seit November 2013 auch die der Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes ins Rollen gekommen.

Seit November 2013 verteilt die Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes drei Jahre lang das kostenlose Lesestartset an dreijährige Kinder.

Die Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes im Netz: www.stadtbibliothek-zt.de.vu oder unter www.facebook.com/stadtbibliothekzeulenrodatriebes
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 21.01.2014 | 13:12  
492
Stefan Klamuth aus Zeulenroda-Triebes | 22.01.2014 | 00:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige