Männerchor erwärmte die Herzen zum Adventskonzert

Mohlsdorf - Gasthof "Zum kühlen Morgen"
An weihnachtlich geschmückten Tischen bei Kerzenschein erfreute der Männerchor Mohlsdorf die Besucher beim alljährlich stattfindenden öffentlichen Konzert zur Adventszeit im Gasthof „Zum kühlen Morgen“ in Mohlsdorf am 3. Adventssonntag unter der Leitung von Helmut Colditz. Gleich zu Beginn des Konzertes war die Zusammenarbeit zwischen Chor und dem Publikum gefragt. Gemeinsam wurde das Lied „Sind die Lichter angezündet“ gesungen und der Aufforderung folgend „Ihr Leit`la freit eich alle“ sang sich das Publikum im Laufe der Veranstaltung bereitwillig ein. Für alle Besucher denen der Text zum mitsingen bei einigen Liedern abhanden gekommen war, lagen diese auf den Tischen zur gesanglichen Unterstützung bereit. Gern gesungene Lieder im Advent „Süßer die Glocken nie klingen“ und „Es ist ein Reis entsprungen“ oder „Kleiner Trommeljunge“ fanden Gefallen bei den Besuchern. Mit selbstgebackenen Kuchen und frisch gebrühten Kaffee war für das leibliche Wohlbefinden bestens gesorgt.
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
7.095
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 17.12.2014 | 22:19  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 18.12.2014 | 04:07  
7.095
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 18.12.2014 | 12:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige