Mit 3D-Brille in zwei Kinosälen

Mario Konrad erläutert Gerd Grüner die analoge Filmtechnik
Nachdem man im vergangenen Jahr im UT Kino-Center Greiz einen Kinosaal für das Vorführen von 3D-Filmen umgerüstet hatte, ging man nun dazu über, einen weiteren Saal für die Projektion Digitaler Filme auszustatten.
Ab dem 5. April 2012 kann man im Saal 1 und 3 die Kinofilme in bester digitaler Qualität sehen. Bis auf weiteres werden Analog Filme im 35 mm Format im Saal 2 und 4 gezeigt.
Für die Zukunft ist geplant, auch die restlichen Säle zusätzlich mit der neuesten Filmvorführtechnik zu bestücken.
Frank Böttger, Geschäftsführer UT 99 Kinocenter, und der Kino-Leiter Mario Konrad, begründen die Investition von rund 95 Tausend Euro damit, man musste den Anforderungen am Markt und der Filmproduzenten Folge leisten. Es werden immer weniger Filme auf Zelluloid angeboten und die neuesten Produktionen sind meist nur noch digital erhältlich.
Für die Umstellung wurde für den neuen Projektor eine Wärmeabzugsvorrichtung installiert, die Leinwand im Saal ausgetauscht.
Zum 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic: James Cameron lässt seinen Jahrhundert-Blockbuster „Titanic“ als 3D-Event noch einmal vom Stapel laufen und wird über die neue Anlage im Saal 3 täglich 15 und 19 Uhr ab sofort gezeigt.
Der bisher am meist besuchte 3-D-Film war im Greizer UT 99 Kino-Center der letzte Teil von Harry Potter.
Damit man die digitalen Vorzüge in vollen Zügen ausschöpfen kann, ist es allerdings notwendig, sich eine 3D-Brille für einen Euro vor der Vorstellung an der Kinokasse zu kaufen.
1
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 05.04.2012 | 21:33  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 05.04.2012 | 21:37  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 05.04.2012 | 22:00  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 05.04.2012 | 22:09  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 05.04.2012 | 22:16  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 05.04.2012 | 22:23  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 05.04.2012 | 22:33  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 05.04.2012 | 22:41  
7.497
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 05.04.2012 | 22:47  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 05.04.2012 | 22:50  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 06.04.2012 | 10:04  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 06.04.2012 | 18:51  
7.497
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 06.04.2012 | 19:05  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 06.04.2012 | 20:48  
7.497
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 06.04.2012 | 22:20  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 06.04.2012 | 22:26  
7.497
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 06.04.2012 | 22:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige