"Mordfälle im Bezirk Gera" - Zusatzveranstaltung findet in Zeulenroda-Triebes statt

Zeulenroda-Triebes: Stadthalle Zeulenroda | Aufgrund der hohen Nachfrage und des großen Erfolges der ersten Veranstaltung in der Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes, findet am Donnerstag, dem 11.12. ab 19:30 Uhr eine Zusatzveranstaltung mit Hans Thiers und seinem Buch "Mordfälle im Bezirk Gera" in der Stadthalle Zeulenroda statt.

Hans Thiers, ehemaliger Leiter der Morduntersuchungskommission des Bezirkes Gera wird sein gleichnamiges erneut Buch vorstellen und über authentische Mordfälle in unserer Gegend berichten. Dabei wird er von Michael Kirchschlager, dem Verleger des Buches, unterstützt.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Touristinformation, Markt 8, erhältlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige