Neue Glocken für den Kirchturm in Elsterberg

Elsterberg-Glockenweihe.
Einige Jahre verstummten im kleinen sächsischen Städtchen Elsterberg die Glocken der Laurentiuskirche. Verschleiß an den Geläuten war der Grund für die Abnahme der Glocken aus dem Glockenstuhl.
Durch Unterstützung privater Spenden und Gelder aus dem Fördertopf war es möglich, dass die neuen Glocken am Sonntag, 11.11.2012 von den Elsterbergern in Empfang genommen wurden.
Mit einem Festumzug gegen 13 Uhr wurden die neuen drei Glocken, begleitend von den Stadträten in historischen Kostümen, dem Heimatverein, dem EFC und großer Anteilnahme der Bürger von der Walter-Suchanek-Straße über die August-Bebel-Brücke zur Kirche hinter dem Marktplatz transportiert.

Während einem Gottesdienst um 14 Uhr nahm die Glockenweihe der Pfarrer Lothar Zühl vor.
Am kommenden Freitag werden die Glocken hoch in den Glockenstuhl im Turm an ihren angestandenen Platz transportiert.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 11.11.2012 | 21:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige