Offizielle Eröffnung mit Bieranstich

Auf ein schönes Park- und Schlossfest.
Im Greizer Schlossgarten wurde das Park- und Schlossfest durch den Bürgermeister der Stadt Greiz, Gerd Grüner (l.), mit dem Fassbieranstich eröffnet. Hilfreich zur Seite stand bei dem traditionellen Brauch der Geschäftsführer der Greizer Dienstleistungs- und Freizeitgesellschaft Frank Böttger.
Zuvor unterhielten die zahlreichen Besucher die Tanzklassen der Musikschule Greiz, der Kinder- und Jugendchor St. Marien und der Tanzsportverein Greiz mit ihren Darbietungen. Bis spät in die Nacht unterhielt die Band "Borderline" mit einer "The Greatest Hits Show", dazu wurde auf der Tanzfläche vor der Bühne nach den besten Welthits abgetanzt. Drei Tage, vom 19. bis zum 21. Juni findet das Fest mit vielen weiteren Höhepunkten statt. Festumzug am Sonntag und Abschlussfeuerwerk werden wieder viele Besucher nach Greiz locken.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige