Park- und Schlossfest eröffnet

Greiz: Schlossgarten |

Mit zwei gekonnten Hammerschlägen trieb Bürgermeister Gerd Grüner den Zapfhahn in das Bierfass der Vereinsbrauerei Geiz ein und eröffnete so das Greizer Park- und Schossfest 2017.

Der Gerstensaft wurde anschießend als Freibier ausgeschänkt und im Anschluss spielte die Kultband Keimzeit im Schlossgarten auf.

Drei Tage feierte die Kreisstadt das traditionelle Fest mit Live-Musik, zahlreichen Attraktionen und Rummelbetrieb. Höhepunkte waren unter anderem der Festumzug am Sonntagmittag und das musikalische Abschlussfeuerwerk.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige