Party in der City - 26. Stadtfest in Zeulenroda

Party in der City - 26. Stadtfest in Zeulenroda - Party-Fans rockten in Zeulenroda durch die Nacht
Zeulenroda-Triebes | Party in der City - 26. Stadtfest in Zeulenroda - Party-Fans rockten in Zeulenroda durch die Nacht

Tausende Menschen besuchten am Wochenende das 26. Zeulenrodaer Stadtfest. Von Freitag bis Sonntagabend wurde ein buntes Unterhaltungsprogramm auf dem Martkplatz, Puschkinpark, Rosa-Luxemburg-Platz, Tuchmarkt und in der Innenstadt geboten.




Party in der City


Neben vielen Gastronomieständen, die allerlei für die Besucher bereit hielten, präsentierten sich auch zahlreiche Firmen und Vereine mit eigenen Ständen. Dabei fehlte es vor allem an Speisen und Getränken nicht.


Das musikalische Rahmenprogramm fokussierte sich auf die große Bühne,
auf der am Samstag und Sonntag zahlreiche Musik-Acts für gute Stimmung sorgten. So garantierten die Bands "Monebone", "2Leben" oder "Saitenhammer" allerfeinste Songs deutscher und englischer Interpreten. Die Geraer Live-Coverband "Groove Daddies" verwandelte den Marktplatz mit ihren Rock- und Pop-Songs in eine Partyzone. Auch die Darbietungen der Tanzschule "kess" wurden vom Publikum mit viel Applaus belohnt.


Mit Spannung erwarteteter Höhepunkt am Samstagnachmittag war der Auftritt von Daniella Rossini. Gewohnt temperamentvoll, charmant und eindringlich begeisterte sie ihre Fans mit Liedern aus ihrem neuen Album "Sehnsucht". Und bei einem Medley ihrer altbekannten Ohrwürmer konnten die Zuschauer mitsingen. Stürmischer Applaus war ihr Lohn, wofür sie sich wiederum mit einer Autogrammstunde bedankte.

Musikalisches Highlight war am Sonntagabend die Country-Roll-Band Roody Poo.
Die Jungs rockten, dass sich die Wellen kräuselten. „Wir wollten für jeden Musikgeschmack etwas dabei haben”, kündigte der Moderatorin des Stadtfestes die Musiker an. Dicht drängten sich rund 20 Fans vor der Absperrung und Tanzten kräftig mit. Mit vielen Losgehnummern und Klassikern (unter anderem erklangen „Country Roll ist kein Lehnstuhl“, „Life Again“, „Good Olé Friend“ und „ Kam ein kleiner Teddybär“) sowie offensichtlich zahlreichen „eigenen Fans“ im Gepäck sorgten sie für Partystimmung pur. Roody Poo hat die Festmeile gerockt wie keine Band zuvor.

Doch nicht nur für die Erwachsenen gab es einiges zu erleben, denn auch die Kinder hatten mächtig viel Spaß. Den kleinen Besuchern wurde ein breites Angebot an Spielmöglichkeiten, Hüpfburgen und Entertainment geboten, dass über die gesamte Festmeile verteilt war. Auf dem Puschkinpark stand Spiel und Spaß auf dem Programm. Außerdem präsentierte der Oldtimer Club Zeulenroda OCZ reichhaltig mit Aktionen rund um den Oldtimer.


Die Party und Event Location 26. Stadtfest in Zeulenroda

3 x MMM- Magie, Mode, Musik - Unheimlich gutes Stadtfest in Zeulenroda-Triebes
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige