Philharmonic Rock 2016: Sitzplätze nur im Vorverkauf!

Philharmonic Rock Philharmonic Rock 2016 geht am 14. Mai an der Göltzschtalbrücke über die Bühne. Die Sitzplatzkapazität wurde auch 2.650 erhöht. (Foto: Zeuner)
Netzschkau: Göltzschtalbrücke |

Über 1.500 Karten sind schon verkauft – das Pfingstkonzert an der an der Göltzschtalbrücke ist so gefragt wie noch nie.

Die Philharmonic Rock-Veranstalter Vogtland Kultur GmbH und Krauß Event GmbH laden am 14. Mai wieder zur Symbiose von klassischen Orchesterklängen und den Welthits aus Klassik, Musical, Rock und Pop in Verbindung mit hochkarätigen Solisten vor der Kulisse der weltgrößten Ziegelbrücke ein. Das Steh- und Sitzplatzkonzert erfreut sich größter Beliebtheit bei allen Altersklassen und zog im letzten Jahr über 5.500 Besucher an die weltgrößte Ziegelsteinbrücke. 2016 könnte diese Zahl sogar noch überschritten werden.

Mehr als 2.650 fest nummerierte Sitzplätze werden diesmal aufgebaut – so viele wie noch nie. Auf Grund der starken Nachfrage gibt es diese Tickets allerdings nur im Vorverkauf, teilen die Veranstalter mit und versichern, dass es zudem links und rechts neben den Sitzplatzbereichen einen großzügigen Stehplatzbereich geben wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige