Puppentheater am 3. Oktober in der Vogtlandhalle Greiz

Greiz: Vogtlandhalle | „Schneeweißchen und Rosenrot“ - Gastspiel der Puppenbühne Zwickau
am 3. Oktober 2012 um 10.30 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz

Das sanftmütige Schneeweißchen und das wilde Rosenrot leben mit ihrer Mutter in einer Hütte mit zwei Rosensträuchern davor - der eine weiß, der andere rot. An einem Winterabend klopft es plötzlich an der Tür. Davor steht ein großer schwarzer Bär! Doch er will den Mädchen nichts Böses und nachdem die erste Angst verflogen ist, laden sie ihn an den warmen Herd ein und balgen sich mit dem neuen Spielgefährten. Jeden Abend kommt der brummige Gesell wieder, bis es Frühling wird. Von nun an muss er im Wald seine Schätze vor dem bösen Zwerg hüten, so seine geheimnisvollen Abschiedsworte. Beim Reisig sammeln begegnen die zwei Schwestern mehrmals einem kleinen Männchen, dem sie dreimal aus der Patsche helfen - und das sie nur mit Schimpfworten dafür belohnt. Schließlich überraschen sie den Zwerg auf einer Lichtung vor einem großen Berg Edelsteine, die in der Sonne nur so funkeln. Da nähert sich drohend ein großer schwarzer Bär ...

Schneeweißchen und Rosenrot erzählt von einer innigen Geschwisterliebe, von Hilfsbereitschaft und Mut, die mit zwei Märchenprinzen belohnt wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige