Reihe 1 bekommt neuen Pächter

Bei der Unterzeichnung des neuen Pachtvertrages war der Geschäftsführer der Greizer Freizeit- und Dienstleistungsgesellschaft Frank Böttger, der Greizer Bürgermeister Gerd Grüner und die Leiterin der Vogtlandhalle Undine Hohmuth zugegen.
Greiz - Vogtlandhalle
Nach dem Ablauf des Pachtvertages am 31.07.2015 für die Gaststätte „Reihe 1“ in der Greizer Vogtlandhalle, hat sich der Vermieter für einen Nachfolger über Werbung in den Medien mit großem Interesse für die Fortsetzung der gastronomischen Einrichtung eingesetzt. Bewerbungen für die Ausschreibung kamen aus Hessen, Frankfurt am Main u.weiteren Orten. Den Zuschlag erhielt unter acht Bewerbern die Fa. Andreas Malz aus Greiz, mit entsprechenden Fachpersonal wird der Neueinsteiger Mitte August die Gaststätte nach umfassenden Umbau neu eröffnen. Hierfür hat sich der Firmenchef einen kompetenten Mitarbeiter, der aus Werdau stammt ins Boot geholt.
Auf Grund seiner 12-jährigen Erfahrung hat sich als gastronomischer Leiter der Gaststätte Andy Ackermann-Riedel bei der Bewerbung durchgesetzt, der auf Anstellungen im Schloss Blankenhain und 5-Sterne Hotels auf gastronomische Erfahrung verweisen kann und leidenschaftlich gern auf diesem Gebiet auch künftig tätig sein möchte.
Mit einem neuen Konzept und acht Mitarbeitern als Stammbbesetzung wird ab Mitte August die Gaststätte öffnen und täglich ab 11 Uhr ein breit gefächertes Angebot zu günstigen Preisen anbieten. Geöffnet wird das Ambiente zirka bis 22 Uhr, bei Veranstaltungen behält sich der Betreiber längere Öffnungszeiten vor. Dem neuen Betreiber schwebt zusätzlich eine einheitliche Berufsbekleidung für die Fleischerei-Geschäftsfilialen und dem Personal der Gaststätte vor.
Zusätzlich zieht der Firmenchef in Erwägung, an den Nachmittagen, besonders in den Sommermonaten, auf der Terasse ein Neustadt-Cafe zu integrieren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige