Romantischer Lieder- und Lyrikabend begeistert Zuschauer in Zeulenrodaer Stadtbibliothek

Zeulenroda-Triebes: Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes | Am Freitag, dem 04.07.2014 hatte der Förderverein der Stadtbibliothek zu einem romantischen Abend unter dem Titel "Lied trifft Lyrik - Ein romantischer Lieder- und Lyrikabend" in den dazu stimmungsvoll dekorierten Innenhof des Markt 8 eingeladen. Das dieser Titel kein leeres Versprechen war, davon konnten sich die Besucher an diesem Abend recht schnell überzeugen. Die Sängerin und Komponistin Josie Bernales, die für diesen Abend extra aus der Nähe von Bonn angereist war, zog mit ihren Liedern das Publikum sofort in ihren Bann. Dabei handelten diese von den großen Gefühlen, von Sehnsucht und Enttäuschung und von der Suche. Der Suche nach der Liebe und nach sich selbst. Die Zeulenrodaer Autorin Regina Sehnert komplettierte das knapp zwei Stündige Programm durch ihre Gedichte und Geschichten aus ihren Büchern und erzählte dabei mit ihrer frischen und charmanten Art aus dem Leben einer "Herbstfrau". Zum Abschluss dieses gelungenen Abends wurde es noch einmal richtig humorvoll, denn Hans Sehnert präsentierte das "Sächsisches Liebeslied" von Lene Voigt in der passenden Mundart.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
32
Regina Sehnert aus Zeulenroda-Triebes | 05.07.2014 | 20:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige