Rüdiger Hoffmann am 20. November in der Vogtlandhalle Greiz

Wann? 20.11.2015 19:30 Uhr

Wo? Vogtlandhalle Greiz, Carolinenstraße 15, 07973 Greiz DE
Greiz: Vogtlandhalle Greiz | Rüdiger Hoffmann: „Aprikosenmarmelade“
Comedy-Legende am 20. November 2015 um 19.30 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz

Was haben eine Comedy-Tour und eine waschechte Rock`n Roll-Produktion gemeinsam? Nichts. Und genau deshalb möchte Rüdiger Hoffmann auch etwas ändern. In seinem neuen und 10. Live-Programm „Aprikosenmarmelade“ hat der „Entdecker der Langsamkeit“ nämlich das Gefühl, dass zu wenig Action in seinem Leben ist.

Aber: Der Comedian grenzt sich ganz klar von seinen Kollegen aus der Volksmusik ab. Bei ihm gibt’s keine Drogen und keinen Gruppensex. „Ich komme aus Paderborn! Wenn ich ein bisschen schummrige Puffatmosphäre haben will, dann fahre ich zur nächsten Kreuzung und warte bis die Ampel auf rot springt.“

Comedian Rüdiger Hoffmann bleibt auch diesmal seinem Stil treu. Cool und dabei immer in einem für ihn angemessenen Tempo, nimmt er uns mit in seinen Alltag und seine fantasiereiche Gedankenwelt. Ob ein Wellness-Wochenende mit seiner Bekannten im Sauerland, seine Erlebnisse als unfreiwilliger Bordellbetreiber oder die Erfahrungen mit einem Umzug in ein altes Bauernhaus, was natürlich noch komplett renoviert werden muss. Aber zum Glück hilft sein geliebter Schwiegervater da gerne mit. Ein pensionierter Handwerker mit einer Vorliebe für verstaubte Wortwitze. Na dann, Apokalypse Bau!

Ach ja, es gibt auch Neues von Olaf und Birte. Deren Ehe liegt endgültig in Schutt und Asche, nachdem Rüdiger netterweise als Paartherapeut eingesprungen ist und sich von den beiden zu einem Pärchenurlaub am Steinhuder Meer hat einladen lassen.

Comedy-Fans – so viel ist sicher – können sich auf einen vielfältigen und vor allem lustigen Abend in aller Gelassenheit freuen, den ihnen Rüdiger Hoffmann garantiert versüßen wird.
Rüdiger Hoffmann unterstützt mit jedem verkauften Glas Aprikosenmarmelade die Christoffel-Blindenmission e.V.
„Ja hallo erstmal! Ich weiß gar nicht, ob sie es wussten...aber diese Marmelade ist gut für die Augen! Warum? Weil jedes verkaufte Glas hilft, blinde Menschen durch eine Operation am Grauen Star wieder sehen zu lassen! Der gesamte Erlös für jedes verkaufte Glas der Tour „Aprikosenmarmelade“ gehen an die Christoffel-Blindenmission. Mit nur 30 Euro kann einem blinden Menschen das Augenlicht gerettet werden!!

Tickets für diese Veranstaltung gibt es im Vorverkauf in der Vogtlandhalle Greiz unter Tel. 03661/62880 und in der Tourist-Information Greiz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige