Schönstes dekoriertes Schaufenster erhielt Wanderpokal

Schaufensterdekoration der Rosenapotheke in Greiz
Greiz.
In Begleitung von Weihnachtsmann, dem Reußenpaar, Ines Wartenberg vom Stadtmarketingverein begab sich Bürgermeister Gerd Grüner unmittelbar nach der Eröffnung des Greizer Weihnachtsmarktes zur Rosenapotheke in die Greizer neustadt. Mit gelungener Überraschung wurde dem anwesenden Personal der Rosenapotheke der Wanderpokal, die Urkunde und einer Anerkennungsprämie von 100 Euro für das schönste gestaltete Schaufenster übergeben.
Die Auszubildenden der 11. Klasse des Staatlichen Berufszentrum Greiz-Zeulenroda, Franziska Steiner und Nadine Fechner fanden die niedliche Teddybär Dekoration würdig für die begehrte Auszeichnung, da ihrer Meinung nach die Dekoration gleichermaßen große und kleine Betrachter des Schaufensters in Weihnachtstimmung versetzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 17.12.2012 | 11:33  
1.048
Regina Kleiber aus Sondershausen | 17.12.2012 | 12:01  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.12.2012 | 13:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige