Schweißtreibende, energiegeladene Show mit Musik von AC/DC

Wann? 24.11.2012 20:00 Uhr

Wo? Kino, 07366 Blankenberg DE
Die Jungs von "Crayfish" (Foto: Internetseite Crayfish unter Pressefotos)
Blankenberg: Kino | Die authentische AC/DC-Coverband „Crayfish“ rockt am Samstag, den 24.11.12, im Kino Blankenberg wie das echte australische Vorbild. Einlass ist ab 20 Uhr.

Bands, die die legendäre AC/DC-Musik spielen, gibt es viele, aber das Kinoteam in Blankenberg hat die wohl besten Covermusiker von „Crayfish“ für einen Abend gewinnen können und somit ein Event geplant, dass niemand verpassen sollte. Keine andere Band spielt den australischen Hard-Rock so überzeugend, leidenschaftlich und vor allem authentisch nach. Mehr als 50 Lieder haben die sympathischen Tröbnitzer im Repertoire und sie spielen sogar mit 100% der Originalmodelle der Gitarren, um den unverwechselbaren Sound von AC/DC zu erzeugen und den Geist der prägenden Rockband heraufbeschwören zu können.
Schon Mitte des Jahres 2001 fand sich die Musikertruppe aus Thüringen zusammen und sie spielen seither mit größter Leidenschaft. Wie auch bei AC/DC werden die Sechssaiter von einem Bruderpaar bedient, in diesem Fall von Steffen und Jochen Schöne. Den Gesang übernimmt Christian Meißner, der stimmlich dem Vorbild Brian Johnson sehr nahe kommt. Thomas Fischer am Bass und Stefan Schulz am Schlagzeug legen das rhythmische Fundament der Band. Mit viel Liebe zum Detail werden die Originalsongs nachgespielt, die Soli ausgefeilt und die Grooves zum Leben erweckt. Alle Schaffensphasen sind im Repertoire vertreten, darunter die Klassiker, die besten neuen Stücke und selten gehörte Perlen, die teilweise AC/DC selbst nie live gespielt hat. „Crayfish“ agiert nicht vor, sondern mit dem Publikum, somit überträgt sich die unbändige Spielfreude auf jeden Zuhörer. Diese schweißtreibende, energiegeladene Show sollten sich nicht nur AC/DC-Fans nicht entgehen lassen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige