Shantychor Plauen wird zwanzig Jahre

Freitreppe wurde zur Bühne
Ahoi und Leinen los für den Shanty-Chor der Marinekameradschaft Plauen/Vogtland 1899 e.V, denn am 15. September feiern die Sänger und Musiker das zwanzigjährige Bestehen der Gesangsgemeinschaft mit einem zweistündigen Konzert im Elster Park Plauen. Mit einem Gläschen Sekt wurde gemeinsam mit den Gästen auf den runden Geburtstag des einzigen Shanty-Chores im Freistaat Sachsen angestoßen. Er wurde am 1. Jahrestag der Wiedergründung des Marinekameradschaft Plauen am 30.Mai 1992 von acht Sangesfreudigen gegründet. Im September 1992 begannen regelmäßige Proben im ehemaligen Postsaal an der Reichsstraße. Von den Mitgliedern der ersten Stunde singt heute noch ein einziges mit - der jetzige Chorleiter Klaus Wunderlich, der das Amt 2004 übernahm. Aktuell zählt der Chor 31 Mitglieder. Die ältesten Sänger sind 77 Jahre alt und das „Küken“ wird bald 18. Vier Instrumentalisten sind zur Verstärkung dabei - zwei Akkordeonisten, ein Melodiegitarrist und ein Bassgitarrist. Darunter befindet sich auch die einzige Frau des Chores.
Gastspiele haben die Sangesfreudigen mit ihren Seemannsliedern und den Arbeitsliedern der Matrosen – den Shantys - schon bis nach Österreich, Italien, Ungarn und in die Schweiz gebracht. In heimischen Landen gastierte der Shanty-Chor in Städten mit Marinetradition, von Traunstein am Chiemsee bis Hamburg am Elbestrand.
Im Rahmen der Plauener Marinekameradschaft setzt sich der Shanty-Chor vor allem für die Weitergabe der Kultur, des traditionellen Brauchtums der Deutschen Marine und der Seefahrt, und im besonderem für die Pflege des maritimen Liedgutes ein.
Zum 20-jährigen Jubiläum traten zusammen mit dem Shanty Chor Plauen/Vogtland die Gastchöre aus Kelheim, Hof und Halle/Saale im Elster Park auf.
Bei den stimmungsvollen Darbietungen kam Schunkelstimmung im Elster Park auf.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.09.2012 | 21:58  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 16.09.2012 | 21:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige