Stern-Combo Meissen zum Neujahrskonzert in der Dreieinigkeitskirche Zeulenroda

Wann? 08.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Dreieinigkeitskirche Zeulenroda, Kirchstraße, 07937 Zeulenroda DE
Die Stern-Combo Meissen spielt am 8. Januar 2016 in Zeulenroda. (Foto: Ag)
Zeulenroda: Dreieinigkeitskirche Zeulenroda |

Die Band gehört zu Deutschlands ältesten Rock-Formationen und ist heute noch aktiv: Die Art-Rock-Legende Stern-Combo Meissen, gegründet 1964, meldete sich 2015 mit einem eindrucksvollen Projekt zurück.

Die Mannen um Gründungsmitglied Martin Schreier sind noch immer auf den Konzertbühnen dieser Republik unterwegs und auch kreativ kein bisschen leise. So hat die Stern-Combo über 30 Jahre nach ihren Konzeptalben „Weißes Gold“ und „Reise zum Mittelpunkt des Menschen“ 2015 wieder ein rocksinfonisches Werk eingespielt: „Bilder einer Ausstellung – The Rock-Version“ nach Motiven von Modest Mussorgski wurde mit eigenen musikalischen und textlichen Ideen angereichert. Den kreativen Hauptpart steuerte Sänger und Keyboarder Manuel Schmid bei, aber auch Ideen früherer Weggefährten wurden integriert. Von Thomas Kurzhals, der im Januar 2014 verstarb, stammt die Adaption „Eine Nacht auf dem Kahlen Berge“ und Gründungsmitglied Norbert Jäger schrieb zwei Texte. Zudem entwarf der ehemalige Sänger Reinhard Fißler eine feine kompositorische Einleitung für „Das alte Schloss“.

Die Uraufführung von „Bilder einer Ausstellung – The Rock-Version“ erfolgte am 13. Juni 2015 im Rahmen des 1. Landesmusikfests Sachsen in Grimma gemeinsam mit dem Leipziger Symphonieorchester und dem 50-köpfigen Landesjugendchor Sachsen. Eine CD- und DVD-Veröffentlichung dokumentiert dieses großartige Ereignis.

Auch für 2016 hat sich die Stern-Combo Meißen viel vorgenommen. Den ersten Live-Auftritt des Jahres 2016 absolviert die Band am 8. Januar mit einem Neujahrskonzert in der Dreieinigkeitskirche Zeulenroda. Hier sollen auch ältere Titel aus der 51-jährigen Bandgeschichte erklingen wie zum Beispiel die Klassiker „Der Kampf um den Südpol“ „Der weite Weg“, „Die Sage“ oder „Stundenschlag“.

Tickets gibt es im Vorverkauf in der Kirchgemeinde Zeulenroda (Telefon 036628/8 22 62), in der Touristinfo Zeulenroda und beim Management der Band unter info@art-agentur.de bzw. Telefon 030/6480652.

Die aktuelle Besetzung der Band: Manuel Schmid (keyb, voc), Martin Schreier (perc, voc), Frank Schirmer (dr), Axel Schäfer (b), Sebastian Düwelt (keyb). Offizielle Website: www.stern-combo-meissen.com

Freikartenverlosung

Der Allgemeine Anzeiger Zeulenroda-Triebes/Greiz verlost für das Konzert in Zeulenroda drei mal zwei Freikarten. Interessenten können bis Donnerstag, 17. Dezember, 13 Uhr, unter dem Stichwort "Stern-Combo" eine E-Mail an zeulenroda@allgemeiner-anzeiger.de schicken (bitte Namen und Anschrift mit angeben). Die Gewinner werden aus allen eingehenden Mails ausgelost!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige