Thüringen Grammy 2013: Drei Greizer Bands nominiert!

Wellenbrecher bei "Rock für ein buntes Vogtland" am 19. Mai 2013 an der Göltzschtalbrücke.
Mit der Dark-Rock-Formation Wellenbrecher, dem Quartett Cajah und FSP² feat. Marina L. kommen drei der 30 Bands, die sich um den Thüringen Grammy 2013 bewerben, aus Greiz!

Das Sextett Wellenbrecher mit Frank, Mathias, Martin, Daniel und den beiden Marcussen überzeugte zuletzt beim Open Air "Rock für ein buntes Vogtland" an der Göltzschtalbrücke. Wer für die Band voten möchte, kann eine SMS mit dem Text TG_81 an 0152/22452176 schicken.

Cajah sind Melanie Riedel, Benjamin Höppner, Jonas Hufenbach und Michel Hufenbach. Das Quartett spielt feinsten Pop-Rock und war unter anderem beim letzten "Sekt in the City"-Abend in der Greizer Marktstraße zu erleben. Wer für die Cajah voten möchte, kann eine SMS mit dem Text TG_97 an 0152/22452176 schicken.

Hinter FSP² feat. Marina L. verbergen sich Frank, Stöpsel, Pö, Peter und Marina L. Die fünf beschreiben ihre Musik mit "Pinkrock-Heavymetal", den sie zuletzt am 16. August zum Papierfabrik Open Air zelebrierten! Wer für die Band voten möchte, kann eine SMS mit dem Text TG_78 an 0152/22452176 schicken.

ACHTUNG: Pro Handynummer zählt nur eine SMS!
Die Abstimmung läuft noch bis zum 4. September. Alles weitere dazu unter http://www.thueringen-grammy.de/1-0-Home.html.

INFOS: Beim Thüringen Grammy 2013 entscheiden Fans per SMS-Voting und eine fachkompetente Jury über den Einzug ins Finale. Das errreichen die fünf Bands, die die meisten Stimmen erhalten. Wobei Publikumsstimmen und Jurystimmen zu je 50 Prozent zählen.

Die Entscheidung über den Thüringen Grammy 2013 fällt beim Finale am 19. Oktober in Erfurt. Der Sieger darf sich neben einer Goldenen-Thüringen-Grammy-Schallplatte, über einen Gutschein für Bandequipment in Höhe von 2.500 Euro, gestiftet vom Thüringer Kultusministerium, freuen. Zudem ermöglichen die Kooperationspartner Antenne Thüringen und radio TOP 40 exklusive Auftrittsmöglichkeiten.

Aber auch der Musiker oder die Band mit den meisten Publikumsstimmen geht an diesem Abend nicht leer aus. Der Hauptsponsor des Thüringen Grammy, die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen, überreicht dem Liebling der Fans einen Scheck im Wert von 300 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige