Umgestaltung nimmt Konturen an

Hauptweg von der Poststraße zur Vogtlandhalle
Greiz-Goethepark.
Das Areal um das abgerissene Greizer Theater und dem angrenzenden Goethepark in der Greizer Neustadt nimmt zusehends Gestaltung an. Im Rahmen der ausgeschriebenen Baumaßnahmen entstehen gegenwärtig 40 PKW-Stellflächen mit einigen Behindertenparkplätzen fast direkt vor dem Eingang zur Vogtlandhalle.
Der Zugang von der Poststraße zur Vogtlandhalle ist bereits errichtet.
Bis zur geplanten Einweihung am 15. Dezember haben die Bauleute noch viel zu tun. In den nächsten Tagen werden an Stelle notwendig gewordenen Baumfällungen, neue Bäume im Goethepark gepflanzt. Nach Beendigung der Umgestaltung werden die Greizer und ihre Gäste das Areal zur Entspannung im Grü
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 06.11.2012 | 11:57  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 06.11.2012 | 12:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige