Weihnachten im Vogtlandmuseum Plauen

Wann? 07.02.2016 10:30 Uhr

Wo? Vogtlandmuseum, Nobelstraße 7, 08523 Plauen DE
Der Weihnachtszug hat am Bahnhof Barthmühle Station gemacht.
Plauen: Vogtlandmuseum |

„Wenn’s Weihnachten ist – die historische Weihnachts- und Stollenbackzeit im 19. Jahrhundert“ ist das Thema der aktuellen Weihnachtsausstellung im Vogtlandmuseum in Plauen.

Die Sonderschau zeigt nicht nur historische Backuntensilien und gibt Einblicke in Großmutters Weihnachtsküche. Sie zeigt, wie im 19. Jahrhundert Weihnachten gefeiert wurde und präsenteirt unter anderem auch erzgebirgische Holzschnitzfiguren, traditionell gefertigte Lebkuchen von Eva Reznickova aus Tschechien, Moosmänner aus dem Vogtland, einen Adventsschrein von Kurt Eichler und vieles mehr. Auf einer Großbahn des Modelleisenbahnclubs Pausa rollen Züge durch den Winter im Vogtland, einer Landschaft mit nachgebildeten historischen vogtländischen Sehenswürdigkeiten wie den Bahnhof Barthmühle und der Syrauer Windmühle.

Hier in der Bildergalerie einige Impressionen der Weihnachtsschau!

Die Ausstellung wird bis zum 7. Februar 2016 gezeigt.

Öffnungszeiten:
• Bis 10. Januar: täglich 10.30 bis 18 Uhr (letzter Einlass: 17  Uhr).
• 24. und 31. Dezember: 10 bis 13 Uhr.
• 25. und 26. Dezember: 10.30 bis 18 Uhr.
• 1. Januar: 13 bis 18 Uhr.
• 11. Januar bis 7. Februar: Dienstag bis Sonntag 11 bis 16  Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige