Zehn gute Gründe, warum man unbedingt das Park- und Schlossfest in Greiz besuchen sollte

Ines Wartenberg moderierte mit Ulrich Zschegner den Festumzug am Sonntag. (Foto: Greizer Stadtmarketing e.V.)
Greiz: Innenstadt | :
Bilder vom Park- und Schlossfest 2012: hier klicken!

Ines Wartenberg, Geschäftsführerin des Stadtmarketing Greiz e.V, mit überzeugenden Argumenten:

1. Das Park- und Schlossfest hat sich zum größten Stadtfest in der Region entwickelt. Es bietet den Greizern und Besuchern der Stadt mit sechs Bühnen und zwölf Veranstaltungsbereichen unterschiedlichster Ausrichtung ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, das für jeden etwas bereithält. Altbewährte Programmpunkte aber auch in jedem Jahr etwas Neues machen das Park- und Schlossfest interessant.

2. Die Besucher können hautnah dabei sein, wenn auf den Straßen und Plätzen traditionelles Handwerk live präsentiert wird, wenn live musiziert wird oder sie können in der ganzen Altstadt an über 100 Händlerständen schauen und natürlich kaufen.

3. Dieses Fest wird von einem ortsansässigen Verein, dem Stadtmarketing Greiz e.V., in Zusammenarbeit mit der Stadt und weiteren engagierten Veranstaltern organisiert.

4. Das Park- und Schlossfest ist in jedem Jahr auch ein großes Treffen ehemaliger Greizer, für die es ein Muss ist, am dritten Juniwochenende nach Greiz zu kommen und Verwandte, Freunde oder Schulkameraden zu treffen.

5. Alle unsere Museen und kulturellen Einrichtungen der Stadt haben zum Park- und Schlossfest geöffnet oder beteiligen sich direkt am Programm.

6. Der Festumzug am Sonntag mit über 60 Schaubildern und vielen Besuchern ist ein großer Höhepunkt.

7. Attraktive Fahrgeschäfte laden Groß und Klein auf den von-Westernhagen-Platz zum Rummel ein.

8. Unter dem Titel „Musiknacht zum Park- und Schlossfest“ präsentiert der Stadtmarketing Greiz e.V. am Sonntagabend in der Vogtlandhalle „Sounds of Hollywood“. Die tolle Interpretation bekannter Hollywoodstreifen durch die Vogtlandphilharmonie Greiz/Reichenbach und die Solisten sowie die Filme, die gleichzeitig auf der Leinwand zu sehen sind, versprechen Gänsehaut pur.
9. Viele Gewerbetreibenden beteiligen sich am verkaufsoffenen Sonntag. An allen drei Tagen ist für das leibliche Wohl der Besucher vielfältig und reichhaltig gesorgt.

10. Das Park- und Schlossfest in Greiz bietet ein buntes Programm. Vom Alleinunterhalter, über Livebands, Schlossfolk, Rock-Nacht, Morgensingen der Chöre, Präsentation der Bundeswehr, Präventionsmobil der Polizei, Modenschau, DJ, Präsentation von Vereinen, Autoausstellung, Kinderfest bis zum Feuerwerk wird der Bogen gespannt. Alle Höhepunkte des Park- und Schlossfestwochenendes finden Sie im Programmheft. Dieses erhält man für nur einen Euro unter anderem in der Tourist-Information sowie in zahlreichen Geschäften. Es beinhaltet übrigens zwei Gutscheine, die man am Festwochenende einlösen kann.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige