17 Mal Kindersegen im Vogtländischen Oberland

Cindy Ortlepp aus Bernsgrün mit ihrem Rodney nach dessem Geburt im Kreiskrankenhaus Greiz. Rodney Vorwerk erblickte am 14. Mai das Licht der Welt und ist eines von 17 Kindern im Vogtländischen Oberland, die 2012 zur Welt kamen. (Foto: Zeuner)
Vogtländisches Oberland: Vogtländisches Oberland |

17 Mal Kindersegen im Vogtländischen Oberland

In diesem Jahr 2012 wurden in der Gemeinde Vogtländisches Oberland 17 Kinder geboren. Erstmals überwogen dabei seit Jahren wieder einmal die Mädchen mit neun gegenüber den Jungen mit acht. Der geburtenstärkste Monat war der August mit vier (drei Jungen, ein Mädchen), gefolgt vom Mai mit drei (zwei Jungen, ein Mädchen) Neugeborenen. Mit fünf Geburten (drei Mädchen, 2 Jungen) war Pöllwitz Spitzenreiter in Sachen Nachwuchs unter den sechs Ortsteilen. Jeweils drei Geburten entfallen auf Arnsgrün (zwei Mädchen, ein Junge), Bernsgrün (drei Jungen) und Hohndorf (zwei Mädchen, ein Junge). In Cossengrün wurden nur ein Mädchen und ein Junge und in Schönbach ein Mädchen geboren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige