Anbau an Kita Hohndorf beginnt

Vogtländisches Oberland: Hohndorf | Anbau an Hohndorfer Kindergarten beginnt

„Die Bauvorbereitungen für den Anbau an die Kindertagesstätte „Am Froschteich“ Hohndorf laufen. Voraussichtlich Mitte September beginnen die Bauarbeiten, die noch keinen Einfluss auf den jetzigen Kita-Bereich haben werden. Erst Ende des Jahres wird es zu Einschränkungen kommen, die aber aufgrund der gegenwärtigen Eingruppigkeit der Einrichtung ohne Auszug der Kinder gelöst werden können“, so die Aussage von Bausachbearbeiter Jürgen Ritter. Das Bauende sieht Ritter spätestens im Januar 2013.
Der Anbau umfasst eine Größe von ca. 35 Quadratmetern. Er ist notwendig, um dem Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetzes nach der räumlichen Ausstattung von Kindereinrichtungen zu entsprechen. Je Kind im Alter bis zu drei Jahren muss eine Mindestfläche von 5 Quadratmetern, bezogen auf die pädagogische Nutzfläche und Ruheräumen, zur Verfügung stehen. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf 60 000 Euro. Dem bewilligten Fördermittelantrag aus dem Bundesprogramm für Kleinkindförderung in Höhe von 54 000 Euro stehen 6 000 Euro Eigenfinanzierung der Gemeinde gegenüber. Mit dem Anbau werden die Voraussetzungen geschaffen, um allen Kleinkindern aus Cossengrün, Hohndorf und Schönbach den Besuch in der Froschteichkita zu ermöglichen.

Gabriele Wetzel
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige