BabyGalerie 1. Kw. 2015: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Lene, Jolien, Frida, Till, Hanna und Pia (v.l.) zum Fototermin in Greiz.

Lene, Jolien, Frida, Till, Hanna und Pia erblickten kurz vor Jahresschluss 2014 und in der ersten Woche 2015 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt!

Lene Saller (30.12., 53 cm, 3950 g) aus Mohlsdorf beschließt als 389. Kind, das voriges Jahr im Greizer Krankenhaus zur Welt kam, den Geburtenreigen 2014 in der Klinik. Sie ist das zweite Kind von Janine Saller und Tilo Schulze, die mit ihrer Rena bereits eine Tochter haben.
Jolien Kögler (1.1., 51 cm, 3380 g) ist das erste Kind von Sandy Kögler und Frank Lochau in Netzschkau.
Frida Stuckenbrock (1.1., 52 cm, 2980 g) ist das erste Kind von Britt und Michael Stuckenbrock im sächsischen Waldkirchen.
Till Kloss (2.1., 47 cm, 24200 g) ist das erste Kind von Conny und Thomas Kloss in Reichenbach/V.
Hanna Silvia Markowski (2.1., 51 cm, 3380 g) ist das erste Kind von Silvia Markowski und Oliver Römisch in Triebes.
Pia Elisabeth Lindner (2.1., 49 cm, 2530 g) ist das erste Kind von Anna und Sepp Lindner in Christgrün.

Die letzte Geburt des Jahres 2014 im Schleizer Kreiskrankenhaus war gleichzeitig ein Jubiläumskind. Liddy Schaper aus Ebersdorf erblickte als 300. Baby das Licht der Welt. Die kleine Ebersdorferin wog bei ihrer Geburt am 30. Dezember 3110 g und war 48 cm groß.

Die beliebtesten Vornamen in Deutschland waren 2014 bei den Jungs Ben und bei den Mädchen Emma. Entgegen dem deutschlandweiten Trend waren im Schleizer Kreiskrankenhaus die Namen Max (5x) und Mia (6x) die Favoriten bei den Eltern, jeweils viermal wurden Oskar, Lotta, Anna und Marie gewählt. „Bei uns kamen insgesamt 152 Jungs und 148 Mädchen zur Welt. Das leichteste Kind wog bei der Geburt 2180 g, das schwerste brachte immerhin 4750 g auf die Waage“, informiert Dr. med. Siegfried Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe.

Das Schleizer Kreiskrankenhaus blieb auch im vergangenen Jahr ein beliebter Anlaufpunkt für die werdenden Muttis, das sich insbesondere durch die kompetente und familiäre Betreuung einen Namen weit über die Kreisgrenzen hinaus gemacht hat.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige