Brandruine drohte einzustürzen

Fünf Jahre nach dem Brandanschlag wird das Gebäude abgerissen.
Greiz - Lindenstraße
Wegen Einsturzgefahr wurde das ehemalige Freia-Gebäude in der Lindenstraße durch die Firma Knobel Bau GmbH Tief und Straßenbau abgerissen. Für die Dauer der Abrissarbeiten wird der Verkehr auf der Brauereistraße einspurig über eine Ampelanlage geregelt. Der Lindenberg ist für den Durchgangsverkehr gesperrt.
Das über Jahre leer stehende Gebäude wurde durch Brandstiftung stark beschädigt. Dicke Rauchschwaden zogen am 2. September 2011 über die Stadt Greiz. Sirenengeheul und ausrückende Feuerwehren ließen wieder das Schlimmste erahnen. Genau um 11.59 Uhr wurde der Alarm ausgelöst, um das durch Brandstiftung
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige