Bunte Luftballons steigen in den Himmel über Greiz

Greiz: Schlossgarten |

Tausend bunte Luftballons stiegen heute Vormittag in den recht stürmischen Greizer Himmel.

Traditionell bildet die Luftballonaktion den Auftakt für die Feierlichkeiten des Park- und Schlossfestes in Greiz. Hunderte Mädchen und Jungen aus Greizer Kindereinrichtungen und der Mohlsdorfer Kita "Regenbogen" waren dazu in den Schlossgarten der Kreisstadt gekommen, um von dort aus bei "Drei" die Luftballons empor steigen zu lassen. Angezählt wurde gemeinsam mit dem Greizer Bürgermeister Gerd Grüner.

Damit die Luftballons auch richtig in die Höhe steigen können, hatten Kathi Golle und ihr Veranstaltungsteam von der Greizer Freizeit- und Dienstleistungs GmbH die Ballons ab den frühesten Morgenstunden mit Leichtgas gefüllt. Kurz nach 10 Uhr stiegen die Luftballons in den Himmel und künden vom Park- und Schlossfest, das vom 16. bis 18. Juni mit vollem Programm nach Greiz einlädt.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige