Bunter Waschraum in Kita „Kunterbunt“ übergeben

Im bunten Waschraum macht Zähne putzen Freude
Greiz/ Irchwitz. Erst kürzlich konnte der Sanitärbereich im Obergeschoss der Kindereinrichtung in Irchwitz seiner Nutzung übergeben werden. Bürgermeister Gerd Grüner, der den Bandschnitt zur Übergabe mit den Kindern vornahm, lobte die gute Zusammenarbeit aller beteiligten Firmen und Büros aus der Region während der Sanierung.
Dank ging auch an die Erzieher der Einrichtung, die es trotz des Baulärms verstanden haben, den Bauarbeitern gemeinsam mit den Kindern über die Schulter zu schauen. Die Baumaßnahmen wurden bei laufendem Kita-Betrieb realisiert.
Die Erlebnisse rings um das Baugeschehen brachten die Kleinen mit ihren Liedern und Gedichten während einem einstudierten Programm eindrucksvoll zum Ausdruck.
Nachdem Gerd Grüner gemeinsam mit den Kindern den Bandschnitt an der Türe zum Waschraum vornahm, konnten sich die zahlreichen Gäste von dem gelungenen Umbau überzeugen.
Der sanierte Bereich besteht aus drei Räumen, 2 Räume werden als Sanitärräume genutzt, der 3. dient als Abstellraum.
Im gesamten Bereich wurden die Fenster einschl. Fensterbänke und der Fußboden komplett erneuert.
Der Sanitärraum für die Kinder wurde mit einer Akustikdecke ausgestattet, ebenso der angrenzende Flur.
Eine Neuinstallation der Elektroanlagen in diesem Bereich gehörten ebenfalls zur Baumaßnahme.
Die Kosten für Bau- und Planungsleistungen belaufen sich auf zirka 65 Tausend Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 07.04.2012 | 14:19  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 07.04.2012 | 16:24  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 07.04.2012 | 17:57  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 11.04.2012 | 02:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige