Das was man gerade sucht, findet man nicht

(Foto: Private Sammlung)
Feiertage, Ruhe kehrt ein und man nimmt sich ein Buch zur Hand, das man schon längst einmal lesen wollte oder stöbert in Bildarchiven vergangener Tage herum.
Ist es ihnen auch schon einmal so ergangen, man sucht ein Bild, doch wo man es vermutet ist es plötzlich unauffindbar. Hin und wieder wird man bei intensiver Suche doch noch fündig und findet etwas, an das man sich nicht erinnern kann, es jemals zum Ordner "Historischer Kraftverkehr" eingefügt zu haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 26.12.2011 | 14:48  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 31.12.2011 | 00:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige