Ein guter Tag für unsere Vierbeiner

Tierheimleiterin Elke Becker mit dem süßen kleinen Tierheimhund
Greiz – Sachswitz.
Auch in diesem Jahr kamen am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Besucher zum Greizer Tierheimfest und gaben bereits am Eingang den einen oder anderen Euro für einen guten Zweck aus. Bei strahlendem Sonnenschein und tropischer Hitze waren die Türen von Katzen- und Hundehaus weit geöffnet und von drinnen wie über den Außenbereich konnten die Tiere gut beobachtet werden. Besondere Anziehung übten die kleinen Kätzchen, die spielend herumtollten, auf Groß und Klein aus. Auf sich aufmerksam machte der große junge Schäferhundmischlingsrüde Lois im Freilaufgehege, bei dem sich besonders Kinder mit einem Leckerli anfreunden wollten. „Er könnte ein toller Begleiter für hundeerfahrene unternehmungslustige Zweibeiner werden, den Umgang mit Kindern sei er aber noch nicht gewöhnt“ tröstet Tierheimleiterin Elke Becker und verweist auf die Vermittlung zu den Öffnungstagen. Zum kreativen Wettbewerb „Was gehen uns Tiere an“ riefen Sarah Graf und Heike Franz die Grundschulen im Landkreis Greiz auf und stellten das Ergebnis ihres Seminarprojektes vor, an dem sie sich mehr Beteiligung erhofft hatten. Denn nur Schüler der Zaschberg-Grundschule beteiligten sich am Projekt und reichten ihre Gedanken zu Tierliebe und Tierleid ein. Die beiden jungen Frauen absolvieren im Tierheim ein Freiwilliges Ökoloigisches Jahr (FÖJ) und übergaben zur Auswertung der eingereichten Arbeiten den Teilnehmern als Dank kleine Präsente. Nachdem sich die Besucher ausgiebig der Besichtigung der Tierunterkünfte gewidmet hatten, luden Kaffee und Kuchen zu einem gemütlichen Plausch unter den Schatten spendeten Bäumen zum Verweilen ein. Einige Gäste suchten beim Rundgang das Gespräch mit der neuen Tierheimleiterin, die sich redlich bemühte, alle Anfragen zur Zufriedenheit zu beantworten und so ganz nebenbei sich auch um alle Belange der Gäste kümmerte und den Blick auf den begleitenden Tierheimhund nicht verliert. „Ein ganz herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer und Freunde des Tierheimes, die zum Gelingen des Tierheimfestes ihren ganz persönlichen Beitrag geleistet haben“ sagte Elke Becker im Namen des gesamten Teams.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 09.06.2015 | 23:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige