Ein Leben lang mit einander verbunden

Bürgermeister Gerd Grüner gratuliert Karin und Wolfgang Jasper zur Goldenen Hochzeit und Tochter Iris Hofmann schließt sich den Wünschen an.
Greiz/ Reißberg. Es muss Liebe auf den ersten Blick gewesen sein, als der junge Ingenieurschüler Wolfgang Jasper während seinem Praktikum im Textilveredlungswerk seine Frau Karin fürs Leben getroffen hatte. Beide sind gebürtige Greizer, haben hier die Schule besucht und gingen am 31. Januar 1962 die Ehe miteinander ein, aus der eine Tochter hervorging.
Zur Goldenen Hochzeit überbrachte Bürgermeister Gerd Grüner dem Jubiläumspaar ein Präsent verbunden mit besten Wünschen für Gesundheit und Wohlergehen.
An Gesprächsstoff fehlte es bei dem Treffen nicht, denn der Jubilar hatte auch einige Fragen an den Bürgermeister und wollte wissen, wann denn endlich die „Ringerhalle“ entsteht.
Zuvor hatte die intakte Hausgemeinschaft dem Goldenen Paar Blumen und Geschenke übergeben.
Wolfgang Jasper war von 1990 bis 2008 Vorsitzender der Kleingartenanlage „Einigkeit“ in der Herrenreuth und hat in diesen Jahren viel für die Anlage geleistet.
Für ihn war es stets ein Ausgleich zu seinem Berufsleben, das er ausschließlich im Textilveredlungswerk der Greika als Meister und in der Abt. Technologie verbrachte.
Die begeisterte Hobby-Gärtnerin arbeitete in der gleichnamigen Firma als Musterschneiderin.
Mit ihren Fahrrädern hatten die Jaspers von ihrem Garten zahlreiche Radtouren in den Werdauer Wald unternommen.
Begeisterung bei Karin und Wolfgang Jasper für die Vogtlandhalle, Tochter Iris Hofmann schenkte Karten für einen volkstümlichen Konzertabend, den beide nicht so schnell vergessen werden.
Der Fußball begeisterte Senior liest gern Bücher, stöpert in Landkarten herum und weiß stets Rat, wenn es um Fragen zur Routenbeschreibung geht. Davon profitieren natürlich auch seine zwei Enkelinen, die beruflich unterwegs sind.
Am Samstag steigt die große Feier im Vereinshaus der „Einigkeit“, darauf freuen sich auch schon viele Verwandte und Bekannte auf ein Wiedersehen bei einem geselligen Abend.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
716
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 01.02.2012 | 10:04  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 01.02.2012 | 14:14  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 01.02.2012 | 23:03  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 02.02.2012 | 02:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige