Elsterhaus strahlt in der Altstadt

Greiz - Brückenstraße-Elstersteig
Die Gerüste sind gefallen und geben den Blick auf das sanierte Elsterhaus in der Brückenstraße 3-5 in Greiz frei. Etwa 1,5 Millionen Euro kostete die Sanierung mit teilweiser Umnutzung des Wohn- und Geschäftshauses, das künftig mit einer vergrößerten Fläche des Mode- und Schuhgeschäftes erweitert wurde und in den bisherigen Wohnungen insgesamt vier Arztpraxen eingerichtet werden. Die Eigentümer Familie Hannelore und Thomas Scheffel haben keine Kosten gescheut, damit das im Jahr 1912 erbaute Gebäude im neuen Glanz erstrahlt.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 12.10.2014 | 00:47  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 12.10.2014 | 13:20  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 12.10.2014 | 14:20  
7.102
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 13.10.2014 | 21:48  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 14.10.2014 | 00:29  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 14.10.2014 | 17:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige