Festliche Glockenweihe in Pausa

Pausa/Vogtland: Kirche | Am Sonntag, dem 16. November 2014, war es endlich soweit. Die vier neuen Glocken für die St. Michaeliskirche wurden unter großer Anteilnahme der Pausaer und zahlreicher Gäste und der musikalischen Begleitung der Schalmeienkapelle Thierbach auf vier geschmückten Gespannen im Festumzug durch die Stadt zur Kirche begleitet. Die in einer Glockengießerei in Innsbruck gegossenen Glocken „Glaube“ (1.400 kg, es-Ton), „Hoffnung“ (750 kg, ges-Ton), „Frieden“ (660 kg, as-Ton) und „Liebe“ (470 kg, ges-Ton) wurden auf dem Kirchplatz von Mitarbeitern der Baufirma Arndt Rudolph abgeladen und in Ständer gehängt. Den festlichen Glockenweihegottesdienst in der voll besetzten Kirche gestalteten der Posaunenchor aus Pausa-Mühltroff-Schleiz, der Kirchchor Pausa-Mühltroff und Green Light. Pfarrer Frank Pierel erinnerte in seiner Predigt an die Anstrengungen und auch Rückschläge in den vergangenen vier Jahren. Er ist überzeugt, „dass unsere vier neuen Glocken eine Botschaft Gottes an uns sind. Und ich bitte euch: Glaubt dieser Botschaft! Vertraut darauf, dass Gott es gut mit euch meint!“ Nach Predigt, Gesang und Gebet folgte ein Ortswechsel nach draußen bzw. konnten die Besucher die anschließende Weihe der Glocken in der Kirche auf einer großen Leinwand verfolgen. Drei Mal wurde jede Glocke angeschlagen. Bürgermeister Jonny Ansorge begann mit der größten „Glaube“- Glocke, die die Stadt Pausa-Mühltroff gespendet hat. Die ehemalige Kantorin Ute Aè, die Konfirmandinnen Lena Krauß und Anne Jurzok und Grundschüler Rico Pomsel schlugen die weiteren Glocken an. Am Montag wurden die Glocken in den Kirchturm gehoben, und am ersten Advent sollen dann die neuen Glocken erstmals läuten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 19.11.2014 | 19:52  
12.761
Renate Jung aus Erfurt | 22.11.2014 | 18:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige