Fichte aus Waldhaus für Greizer Markt

Schön gewachsen die Fichte auf dem Markt
Greiz - Markt.
Mit einem Tieflader wurde der Baum aus dem Waldhaus Forst über die August-Bebel-Straße, Marstallstraße, Markststraße zum Markt transportiert. Begleitet von einem voran fahrenden Einsatzfahrzeug der PI Greiz und einem gekennzeichneten Begleitfahrzeug wurde die Fichte sicher zum Aufstellungsort gebracht. Der Baum ist gegenüber anderen Jahren mit 19 m etwas kleiner, dadurch waren die Schwierigkeiten an den Engstellen im Stadtzentrum wesentlich leichter zu bewältigen. Noch ziert der gut gewachsene Nadelbaum mit 2,8 Tonnen Gewicht den Greizer Markt ohne Beleuchtung, diese wird in den kommenden Tagen angebracht, damit sich Kinder und Erwachsene am vorweihnachtlichen Flair erfreuen können.
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige