Frühlingsmarkt in Pausa

Pausa/Vogtland: pausa | Kleine ganz groß

Zum Pausaer Frühlingsmarkt gaben nicht nur die Veranstalter, Vereine, Händler und Gewerbetreibende rund um das Rathausgelände ihr Bestes, sondern auch die Mädchen und Jungen von der Pausaer Kindereinrichtung „Kinderland“ und der Tanzgruppe „Bodyshakers“. Sie präsentierten im voll besetzten Rathaussaal ein ansprechendes sehenswertes Programm, das sowohl den Kindern als auch den vielen Zuschauern sichtlich viel Spaß und Freude machte und verdient großen Beifall erhielt. Während die „Bodyshakers“ tänzerisch alle auf eine musikalische Zeitreise mit internationalen Hits mitnahmen, präsentierten die Kleinen den Frühling in seiner bunten Vielfalt und auf erfrischende Art und Weise mit Liedern und Gedichten. Mit eigens gebastelten Zauberhüten auf den Köpfen begeisterten sie verkleidet u. a. als Biene, Schmetterling, Spinne. Die Mädchen suchten singend und gekleidet in bestimmten Farben ihren dazugehörigen Schatz und wurden vom Jäger, Feuerwehrmann, Bäcker, Schornsteinfeger mit einem Schmatz auf die Wange belohnt. Und natürlich durfte auch ein Storch nicht fehlen, der nach Meinung von Erzieherin Gabi Goller ja so wichtig in Pausa ist für den weiteren Fortbestand der Kindereinrichtung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige