„Geh´ aus mein Herz und suche Freud´“

Greiz: Schönbach | Mit Ratespielen, Quiz und vielen gesungenen Volks-, Wander- und Kirchenliedern verbrachten die Frauenkreise des Pfarrbereiches Pöllwitz-Schönbach den Mittwochnachmittag in Schönbach.
Pfarrer Gunnar Peukert hatte sich für dieses gemeinsame Treffen vor der Sommerpause wieder Einiges einfallen lassen. Die Frauen konnten sich nicht nur beliebte Lieder zum Singen wünschen, sie mussten auch Lieder erraten, die Kantor Stefan Raddatz auf dem Klavier anspielte. Beim Kirchenquiz galt es dieses Mal Altäre, Lesepulte und Wetterfahnen den einzelnen Kirchen in Arnsgrün, Bernsgrün, Dobia, Fröbersgrün, Pöllwitz und Schönbach zuzuordnen. Das erwies sich allerdings als gar nicht so einfach. Dagegen waren die Ratespiele „Wer bzw. was bin ich?“ ein Kinderspiel. So kannten sich die Frauen bestens aus, als u.a. nach Martin Luther, Noah, der Bibel, der Frauenkirche, Rom und bekannten Liedern gefragt wurde.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige