"Gemeinsam gegen die Flut" – TV-Dankeschönveranstaltung auch aus Greiz

Wann? 06.07.2013 19:30 Uhr

Wo? Schlossgarten, 07973 Greiz DE
Karat, hier Claudius Dreilich (l.) und Bernd Römer beim Konzert der Band am 21. Oktober 2012 in der Greizer Vogtlandhalle, treten am 6. Juli 2013 im Schlossgarten Greiz auf.
Greiz: Schlossgarten | Die Bilder werden wohl noch lange im kollektiven Gedächtinis haften bleiben: Eine "Jahrhundertflut" ließ Anfang Juni des Jahres 2013 Flüsse über die Ufer treten und überschwemmte Städte, Gemeinden, ja, ganze Landstriche. In Erinnerung bleiben wird aber auch die Welle der Hilfsbereitschaft – die mit dem uneigennützigen Einsatz tausender Helfer begann, die beispielsweise bis zur Erschöpfung Sandsäcke füllten und stapelten, die sich mit den freiwilligen Aufräumern fortsetzte und die mit den Spenden in Millionenhöhe noch lange nicht endet.

Am Samstag, dem 6. Juli, will der Mitteldeutsche Rundfunk ab 11 Uhr mit Sondersendungen und fünf im MDR-Sendegebiet gleichzeitig stattfindenden Veranstaltungen an die bewegendsten Momente der Flutkatastrophe erinnern. Höhepunkt wird die von Mareile Höppner und Marco Schreyl moderierte Live-Show „Gemeinsam gegen die Flut – Wir sagen Danke!“ in Dresden mit Schalten nach Magdeburg, Grimma, Greiz und Ferropolis sein. Stars wie Andrea Berg, Sarah Conner, Roland Kaiser, Ich&Ich, Karat und Matthias Reim unterstützen das Anliegen musikalisch.

Besucher sind an allen Veranstaltungsorten herzlich willkommen – der Eintritt ist frei!

Die Stadt Greiz und MDR Thüringen laden um 19.30 Uhr in den Greizer Schlossgarten ein. Mit dabei sind Karat, die Presley Family, örtliche Vereine und prominente Gäste. Durch den Abend führt Mathias Kaiser. Radio- und Fernsehkollegen sind in der Ostthüringer Kreisstadt vor Ort und berichten live im "Thüringen Journal". In der Live-Show des MDR-Fernsehens meldet sich Reporter Christian Müller, der aus Greiz auch während der Hochwasserkatastrophe berichtete.

Bereits um 15.30 Uhr und 18 Uhr gibt es am 6. Juli in „MDR extra“ Schalten in die fünf Veranstaltungsorte Dresden, Ferropolis, Magdeburg, Greiz und Grimma.

Hier Bilder vom Hochwasser in Greiz: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/natu...
.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige