Herbst ist Erntezeit

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | So bunt wie der Herbst war auch das Programm, was die Mittelgruppe der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün den Frauenkreis am Mittwochnachmittag in der Bernsgrüner Kirche aufführte. Im Frühjahr und Herbst überraschen seit vielen Jahren die Arche-Noah-Kinder die Frauen mit einem kleinen Programm zu ihren monatlich stattfindenden Treffen. „Wir waren in den letzten Wochen viel in der Natur unterwegs gewesen, haben gesehen, wie Obst und Gemüse geerntet wird. Und unser Pfarrer Gunnar Peukert übermittelte dazu die Geschichte vom „Roten Faden“, einer Geschichte vom Teilen. Unser heutiges Programm ist sehr Apfel lastig, was gut in den Herbst passt“, begrüßt Erzieherin Christine Rosenbaum zu Beginn die anwesenden Frauen. Mit kleinen gut gefüllten Erntekörben sangen die Mädchen und Jungen „Alle gute Gabe kommt her von Gott dem Herrn“, wobei die Frauen am Ende kräftig in das auch ihnen bekannte Liede mit einstimmten. Das Gedicht vom Apfel und Herbst und die Geschichte vom großen roten Apfel als Klangspiel mit Triangel und Klanghölzern war genauso erfrischend wie das Lied vom Apfelbaum, dem der Sturm die ganzen Äpfel herunterblies. Begeistert spielten dabei Luisa, Charlotta und Lilli den mit Äpfeln behangenen Baum und schüttelten sich im Wind, bis alle Äpfel herabgefallen waren. Nach dem „Spannenlanger Hansel“-Lied erfreuten die Kleinen jede Frau mit einem selbst gebastelten Papierapfel.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.761
Renate Jung aus Erfurt | 29.10.2015 | 01:01  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.10.2015 | 18:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige