Hohe Würdenträger aus Tansania zu Gast

Bürgermeister Gerd Grüner begrüßt seinen Gast
Greiz.
Mit einem herzlichen Willkommen empfing Bürgermeister Gerd Grüner den District Pfarrer Godwin Lakasho und Sekretärs Daniel Meidamie in seinem Dienstzimmer im Greizer Rathaus. Beide kommen aus dem District Arosha-West.
Die Gäste begleitete der Caselwitzer Pfarrer Ulrich Krause und Ricarda Colditz als Dolmetscherin.
Während der Begegnung kam es zu einem regen Gedankenaustausch, die Gäste erzählten von ihrem Besuch in landwirtschaftlichen und
sozialen Einrichtungen, der Behindertenwerkstatt in Naitschau und Carolinenfeld.
Im Greizer Krankenhaus erfuhren die Gäste aus Tansania wissenswertes über die medizinische Betreuung hier zu Lande.
Im Gymnasium Zeulenroda und der Grundschule Cossengrün waren die Gäste vom hohen Niveau der Ausbildung begeistert.
Die Gäste waren gerührt, wie sich der Staat um Bildung, Behindertenbetreuung u.v.m. einsetzt und zogen dabei eindrucksvolle Vergleiche zu den Verhältnissen in ihrem Land. Wo es meist an den einfachsten Dingen des Lebens fehlt.
Von Greiz haben die Gäste bereits viel gesehen, besichtigten das Obere Schloss, die Stadtkirche und beim Stadtrundgang lernten wir gute Menschen kennen, so Godwin Lekasho.
Bürgermeister Gerd Grüner verwies auf die 800-jährige Geschichte der Stadt Greiz, auf die wir alle stolz sein können.
Bei einem Besuch der Jungen Gemeinde in Greiz-Pohlitz informierten sich die Christen über das Leben in den Gemeinden.
Auf Anfragen des Bürgermeisters gab der District Pfarrer bereit willig Auskunft. So werden im Hinterland in den kleinen Dörfern die Felder immer noch mit Eselsgespannen bearbeitet. Es gäbe nur kleine Farmen und Betriebe, für den Aufbau einer modernen Industrie fehle in Tansania der Strom. Die meisten kleinen Betriebe erzeugen Textilien.
Auf die aktuelle Situation zum Verhältnis im Lande zu anderen Religionen, sagte der Pfarrer, es gäbe schon Diskussionen mit Muslimen, aber keine bösartigen Auseinandersetzungen, man pflege ein friedliches gutes Verhältnis untereinander.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 24.09.2012 | 02:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige