"Käte Duncker" feiert 40-Jähriges

Greiz: Eishalle |

Mit einem tollen Kinderfest hat die Greizer Kita "Käte Duncker" heute (3. Juni) ihre Festwoche zum 40-jährigen Bestehen abgeschlossen.

In der nebenan gelegenen Eishalle, wohin die Festivität wegen des Regens verlegt werden musste, ging ein unterhaltsames Programm über die Bühne. Die Mädchen und Jungen sangen Lieder, vom "Kleinen Teddybären" bis hin zum Klassiker "Kleine Friedenstaube". Anschließend präsentierte Narine aus Armenien, die in ihrem Land in der dortigen Superstar-TV-Show den fünften Platz belegt hatte, live zwei hochkarätige Popsongs.

Nach dem Programm gab es kein Halten mehr - die Kinder enterten die Hüpfburg und ließen sich beim Kinderschminken verschönern, während sich die Großen Tortenanschnitt an dem reichhaltigen Buffet stärkten. Das hatten die Eltern durch mitgebrachte Leckereien mit entscheidend bestückt.

Hier in der Bildergalerie einige Impressionen vom Kinderfest.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige