Kita-Kinder überraschen Weihnachtsmann

Kinder der Kita "Freundschaft" unterhalten Weihnachtsmann und Besucher auf dem Greizer Weihnachtsmarkt (Foto: Matthias/bearb. Eckold)
Eigentlich sitzt zur täglichen Sprechstunde für die Kinder der Weihnachtsmann auf der Bühne in seinem großen roten Ohrensessel. Die Plätze werden dann vertauscht, wenn auf der Bühne ein Programm geboten wird. Zum Nikolaustag überraschten die Mädchen und Jungen der Kita "Freundschaft" den Weihnachtsmann mit einem einstudierten Programm, zu dem es sich der Bärtige vor der Bühne in seinem Sessel gemütlich machte und den Darbietungen der Kinder lauschte. Beifall gab es dann auch von den zahlreichen Besuchern des Weihnachtsmarktes, darunter natürlich auch die Großeltern, Eltern und Geschwister der Kita-Kinder.
Zur Belohnung lud der Weihnachtsmann die Kinder, allesamt mit Weihnachtsmannmütze, vor das Rathaus ein, dort wurde das erste Türchen vom Weihnachtskalender geöffnet. Und was sich hinter dem Türchen verborgen hatte, wurde im Anschluss an die Kinder verteilt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 10.12.2011 | 16:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige