Klirrende Kälte, Nebel zu Eiskristallen

Greiz/ Waldhausstraße.
Nachttemperaturen um die Minus 20 Grad und aufkommender Nebel in den Morgenstunden überzogen die Landschaft in eine bezaubernde Welt kleiner Eiskristalle, die im Schein der Morgensonne glitzerten.
1
2
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 06.02.2012 | 17:23  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 06.02.2012 | 17:25  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 06.02.2012 | 17:31  
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 06.02.2012 | 17:36  
3.878
Karin Jordanland aus Artern | 06.02.2012 | 22:05  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 06.02.2012 | 23:22  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 06.02.2012 | 23:56  
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 07.02.2012 | 01:29  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 07.02.2012 | 14:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige